Nachhaltigkeitsfonds

Als rentable und saubere Geldanlagen können Nachhaltigkeitsfonds bezeichnet werden. Mit diesen Fonds wird hauptsächlich nach ethischen, ökologischen und sozialen Kriterien investiert, die einer nachhaltigen Zukunft dienlich sind.

Nachhaltige Fonds einfach erklärt
In welche Märkte wird investiert
Nachhaltigkeitsfonds mit Cashback

Zurück

Wiki / Nachhaltigkeitsfonds

Was sind Nachhaltigkeitsfonds?

Auch ein nachhaltiger Fonds kann eine lohnenswerte Geldanlage sein. Nachhaltigkeitsfonds können zu den sauberen Investmentfonds gezählt werden. Diese Geldanlagen werden von Fondsmanagern betreut, die in ökologische, ethische und soziale Märkte investieren. Über den richtigen Fondsvermittler, können auch nachhaltige Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag und mit lohnenswerten und dauerhaften Prämien gekauft werden.

Vertragslaufzeit

Auch nachhaltige Fondsanlagen und Fondssparpläne haben keine bindende Vertragslaufzeit. Wenn Sie Ihr Kapital benötigen, kommen Sie jederzeit an Ihre Geld. Nachhaltige Fonds funktionieren also genauso wie die herkömmlichen Investmentfonds.

So wird mit nachhaltigen Fonds investiert

Manager von nachhaltigen Kapitalanlagen gehen unterschiedlich vor, um Märkte auszuwählen in die investiert wird. Bei der Wahl kommen häufig zwei Ansätze in Betracht. Zu diesen gehören das "Best-in-Class-Prinzip" und das "Ausschluss-Prinzip".

Best-in-Class-Prinzip

Eine Möglichkeit der Wahl, ist das sogenannte Best-in-Class-Prinzip. Bei diesem Prinzip wird bevorzugt in Unternehmen investiert, die die ESG-Kriterien für Umweltschutz (Environmental), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) am besten erfüllen.

Ausschluss-Prinzip

Das Ausschluss-Prinzip wird von dem meisten Fondsgesellschaften am häufigsten angewandt. Beim Ausschluss-Verfahren werden Titel verworfen, die ökologischen werten nicht entsprechen. Um die passenden Kriterien für den Ausschluss zu finden, können die Grundlagen der "UN-Menschenrechtscharta" oder des "UN Global Compact" zu Rate gezogen werden.

Diese Investments von folgenden Branchen sind ausgeschlossen

Im Wesentlichen werden Geldanlagen ausgeschlossen, mit denen zum Beispiel in Atomkraft, Rüstung, Waffensysteme und fossile Brennstoffe investiert wird. Ebenfalls werden Branchen gemieden bei denen der Verdacht besteht, dass mit ihnen bedenkliche Märkte unterstützt werden. Dazu gehören zum Beispiel Investitionen, die dabei dienlich sein könnten, die Menschenrechte zu verletzen oder das Ökosystem zu zerstören. In folgende Branchen wird mit nachhaltigen Fonds nicht investiert:

Atomkraftwerke (z. B. Betrieb und Abbau von Uran)
Geächtete Waffen (z.B. chemische und biologische Waffen)
Rüstung (z.B. Herstellung von Streumunition und Landminen)
ABC-Waffen (z.B. Kriegs- und Handfeuerwaffen)
Verletzung der Menschenrechte (z.B. Kinderarbeit)
Fossile Brennstoffe (z.B. Kohle, Öl und Gas)
Umstrittene Landwirtschaft (z.B. industrielle Tierhaltung & Einsatz von Pestiziden)
Zerstörung von Ökosystemen
Glücksspiel
Korruption
Pornografie

Warum lohnen sich nachhaltige Fonds?

Jeder Mensch hat wesentlich mehr Einfluss auf die Entwicklung der Welt, als er denkt. Zum Beispiel fängt der Einfluss jedes Menschen schon dabei an, welche Lebensmittel er kauft. Kauft er bevorzugt die Nahrung von ethischen oder unethischen Herstellern. Und genauso verhält es sich mit seinen Geldanlagen wie z. B. Fonds. Es ist ein großer Unterschied, ob man in einen Fonds investiert, mit dem z.B. Rüstungsgüter produziert werden oder ob man einen Investmentfonds als Geldanlage nutzt, mit dem z.B. nach Speichermöglichkeiten für nachhaltige Energien geforscht wird. Somit kann jeder mit seinen Investitionen die Bereiche stärken, die einem am Herzen liegen. Und gleichzeitig kann man dabei den Wert seines Kapitals steigern.

Mit Handle Fair in Nachhaltigkeitsfonds investieren und Bonus kassieren!

Wir möchten mit unserer Fondsplattform "Handle Fair" Investitionen in Nachhaltigkeitsfonds unterstützen und belohnen. Anleger die in nachhaltige Geldanlagen investieren möchten, können mit "Handle Fair" ethische Fonds ohne Ausgabeaufschlag über unsere Fonds-Cashback-Plattform PROfinance24 kaufen. Ebenfalls werden diese Investitionen mit einer jährlichen Treueprämie belohnt. Mehr Infos zu Handle Fair

Cashback für ethische Fonds

Auch mit ethischen Fonds kann eine stattliche Rendite erzielt werden. Investieren Sie mit "PROfinance24" in Nachhaltigkeitsfonds und profitieren Sie von einer jährlichen Treueprämie mit Cashback.

Zu PROfinance24